Begrüßung

Coaching (Bio)EnergieDörfer
Mecklenburg-Vorpommern

Durch Informationsveranstaltungen und Exkursionen an Orten gelungener Umsetzung wird auf die energetischen Potentiale der Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern aufmerksam gemacht.

Der Aufbau einer nachhaltigen, regionalen Energieversorgung auf der Basis erneuerbarer Energien soll durch das Coaching befördert werden.
Ein Bioenergiedorf gewinnt seinen Strom- und Wärmebedarf überwiegend oder sogar vollständig aus regenerativen Energien.
Die Bürger vor Ort an diesem Prozess zu beteiligen – politisch, finanziell und kulturell – steht im Zentrum des Coachings(Bio)Energiedörfer.

Ziele:
• Sichtbarmachung der regional typischen Potentiale an Biomasse und Geothermie, Solar- und Windenergie und deren energetischer Nutzung
• Vernetzung von Akteuren auf kommunaler und Landesebene
• Informationen über Fördermöglichkeiten und Finanzierung

In einem strategischen Netzwerk von Mecklenburg-Vorpommern sind Kooperationspartner miteinander verbunden.

 
Die Gemeinden sind aufgerufen, Informationen über den Stand vor Ort an den Administrator zum Einpflegen in die Internetseite zu schicken.

Bitte melden Sie sich. Sie erhalten umgehend ein digitales Formular zum Ausfüllen.

Am schnellsten über: 0173 2336865  (Dr. Ernst Schützler / ANE - Administrator dieser Seite)